Zweigelt

Fritz Zweigelt, aus Langenlois gebürtiger Professor der Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg, gab seiner neugezüchteten Kreuzung aus St. Laurent & Blaufränkisch im Jahre 1922 seinen Namen. Der Zweigelt, auch Blauer Zweigelt oder Rotburger genannt, ist heute die am häufigsten angebaute Rotweinsorte in Österreich. Zweigelt ist ein robuster, ertragreicher, milder Rotwein mit intensiver rubinroter Farbe.

Sein fruchtiges Bouquet erinnert an Sauerkirschen oder auch Pflaumen. Ein weicher, gerbstoffarmer Wein, der zum Nachschenken animiert.