Pinot Blanc

Jahrgang:2014, Alkohol 13.5%

Herkunftsland des Pinot Blanc oder Weißburgunders ist Frankreich, dort fand diese Sorte schon im 14. Jahrhundert Erwähnung. Die früher verwendete Bezeichnung „Weißer Klevner“ wurde Ende des 19. Jahrhunderts in Weißer Burgunder oder Weißburgunder umbenannt, um die genetische Verwandtschaft zum Blauen und zum Grauen Burgunder deutlich zu machen.

Mit seiner hellgelben Farbe wirkt er klar und strahlend. Der Pinot Blanc zeigt ein verhalten fruchtiges Aroma nach Äpfeln oder Quitte, manchmal auch blumige Töne bei geringem Alkoholgehalt und durchschnittlicher Säure. Eine höhere Qualität in guten Weinjahren wird durch längere Flaschenreifung erreicht, hier kann sich ein Aroma nach Brot oder Nüssen zeigen.